Zu meiner Person Lebens- und Sozialberatung Systemisches Coaching Mediation Familien- und Organisationsaufstellung Supervision Neurolinguistic Processing Meine Partner Kontakt Aktuelle Informationen

Home

Mediation

"Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal."

nomen nescio, vermutlich aus China

Mediation bedeutet "Vermittlung" oder "vermittelndes Dazwischentreten". Und damit ist das Wesentliche der Methode schon gut getroffen.

Mediation ist ein freiwilliges Verfahren zur Lösung von Konflikten. Eine Mediation unterstützt alle am Konflikt beteiligten Personen darin, ihren Konflikt konstruktiv, fair, zukunftsweisend und einvernehmlich zu lösen und eine Win-Win-Lösung anzustreben. Das heißt aber nicht unbedingt, dass Konflikte für immer aus der Welt geschafft werden. Vollkommene Konfliktlösungen sind selten. Was sich aber verändern wird, ist der Umgang der Beteiligten mit Konflikten und der Umgang miteinander. In der Mediation soll keineswegs nur die Sachlichkeit dominieren. Emotionen müssen ihren Platz haben, Bedürfnisse aufgedeckt werden. "Wenn es emotional wird, sind wir einer Lösung nahe." Ein Erfolg ist nur dann möglich, wenn Emotionen und Fakten verbunden werden.